Mona Lisas Lächeln

Hier findest du alle Infos zum Spielfilm

Über diesen Spielfilm

Mona Lisas Lächeln

Massachusetts, 1953, Höhepunkt der McCarthy-Ära mit engstirniger Moral, erzkonservativen Sitten und erstickenden Konventionen: Im altehrwürdigen Frauen-College Wellesley ist man stolz auf das Festhalten an Traditionen. Katherine Watson, die 1953 Kunstgeschichte am renommierten Mädchen-College unterrichtet, hat jedoch gänzlich andere Ideale. Entschlossen tritt sie der altmodischen Gesellschaftsmoral der Institution entgegen und inspiriert ihre traditionsbewussten Studentinnen …

Sags weiter!

Nächste Sendetermine

Die Bildergalerie