Long Riders

Hier findest du alle Infos zum Spielfilm

Über diesen Spielfilm

Long Riders

Fünfzehn Jahre nach dem Bürgerkrieg können sich Jesse und Frank James, die Younger-Brüder Cole, Jim und Bob sowie Clell und Ed Miller nicht mehr an ein bürgerliches Leben gewöhnen: Sie spezialisieren sich auf Bankraub und Eisenbahnüberfälle. Nach ihren dreisten Überfällen können sie immer wieder entkommen, denn die arme Landbevölkerung gewährt ihnen Unterschlupf. Doch dann überfallen sie die Bank von Northfield in Minnesota – und dieser Coup wird für die Bande zum Desaster.

Sags weiter!

Nächste Sendetermine

Die Bildergalerie