Quincy

Hier findest du alle Infos zur Serie

Über diese Serie

Quincy — Tod eines Kindes

Quincy untersucht die Leiche eines Babys, das durch einen Stromschlag getötet wurde. Der Vater behauptet, dass es ein Unfall war – und Quincy glaubt ihm. Sein Kollege Dr. Walter Ross ist anderer Ansicht. Selbst behindert, will er beweisen, dass der kleine Charley absichtlich getötet wurde, weil er an einer unheilbaren Krankheit litt. Quincy missfällt es, dass Ross jegliche Objektivität in diesem Fall verloren zu haben scheint. Er ermittelt auf eigene Faust.

Sags weiter!

Weitere Folgen